Sonntag, 10. Dezember 2017

*Werbung aus Überzeugung: Alpakasocken - endlich haben die kalten Füße ein Ende

Socken aus Alpaka - warm und kuschelig Foto © Ursula Smigalski

*Werbung aus Überzeugung

Solange ich denken kann habe ich Probleme mit kalten Füßen und das ganz besonders im Winter. Dabei bin ich in diesem Winter ganz besonders verfroren. Viele Frauen aus meinem Bekanntenkreis meinten, dass würde sich während der Wechseljahre ändern. Die Erfahrung habe ich bis jetzt eigentlich weniger gemacht. Viel eher war es so, dass die kalten Füße erst ein Gefühl des Fröstelns und Frierens nach sich gezogen haben. Sind die Füße erst mal kalt, nutzen beim Schlafengehen auch Kuschelsocken zunächst mal nicht wirklich was. Selbst Heizkissen und Wärmeschuhe mit einer Lavendel-Hirse-Korn Füllung helfen nur bedingt.

Kürzlich hat eine Bekannte total von ihren selbstgestrickten Alpaka Socken geschwärmt. Stricken ist nicht so wirklich mein Ding und erst recht nicht bei Socken. Manchmal kommt einem ja dann der Zufall zur Hilfe. Und da der Besuch von verschiedenen Weihnachtsmärkten für uns obligatorisch zur Adventszeit dazu gehört, bin ich dort im Hinblick auf die Socken fündig geworden. Sie kratzen nicht und halten die Füße wirklich warm. Allerdings sind die die ich gekauft habe, von der Dicke her nicht unbedingt zum Tragen in Sneakers geeignet. Sie in etwas weiteren Winterstiefeln zu tragen, ist vollkommen unproblematisch. Das die Socken nicht kratzen hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet. Brauche ich so doch nicht einmal ein anderes Paar Socken darunter tragen. Allen die unter kalten Füßen leiden kann ich Alpaka Socken wärmstens empfehlen 😉.

Ich wünsche euch einen schönen und entspannten Adventsabend.

Und übrigens seit dem 1. Dezember öffent sich bei den Ü30Bloggern jeden Tag ein tolles Adventskalendertürchen. Schaut doch mal bei meinen Kolleginnen vorbei.

Beugt ihr kalten Füßen im Winter vor oder stellt sich euch das Problem erst gar nicht?

Kommentare:

  1. Solche (also von der Firma hab ich auch). Ich find die gut.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die auch gut liebe Sunny. Bin total begeistert :). LG Ursula

      Löschen
  2. Warm und kuschelig. Alpakawolle ist toll. Schön dass Du die gefunden hast ;
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin begeistert und wünsche dir einen schönen Abend liebe Tina. Liebe Grüße Ursula

      Löschen
  3. Ich kaufe jedes Jahr Wollsocken auf dem Weihnachtsmarkt. Meist Kaschmir - Alpaka habe ich noch nicht gesehen. Aber ich liebe weiche, kuschlige Wollsocken, die sind soooo warm!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich trage mit Überzeugung Socken aus Alpaka-Wolle, die ich im Reformhaus kaufe. Anstelle von Hausschuhen laufe ich in diesen warmen Socken daheim herum. Falls ich mal beim Einschlafen kalte Füße habe (kommt bei mir selten vor, trotz 50+), dann ziehe ich einfach meine Alpaka-Socken an und das hilft immer.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen