Mittwoch, 6. Dezember 2017

Rückblick in den November

Der Wasserturm in Mannheim

Im Leben wird man manchmal ganz schön auf die Probe gestellt, wenn es darum geht, sich in Geduld zu üben. So hat der Totalausfall von Internet und Telefon tatsächlich bis gestern gedauert. Denn wenn eine Störung durch ein Bauteil verursacht wird, dass sich im Boden befindet, dann wird es kompliziert. Gehört das Grundstück dann auch noch der öffentlichen Hand, geht alles seinen bürokratischen Gang und das kann mitunter dauern. Glücklicherweise funktioniert jetzt wieder alles. Erfreulich, wenn das Handy im Hinblick auf lesen und kommentieren auf anderen Blogs erst mal Pause hat. Wenn ich ehrlich bin, habe ich das auch sehr eingeschränkt, weil das für die Augen ziemlich anstrengend ist.

Widmen wir uns doch lieber erfreulicheren Dingen. Wie vielen anderen geht es auch mir so, das der November nicht gerade zu meinen Lieblingsmonaten gehört. Eine willkommene Abwechselung zu der Tristesse die er manchmal mit sich bringt, waren zwei Treffen mit tollen Bloggerkolleginnen.

Anfang November habe ich mich mit Sabine in Augsburg getroffen und wir haben bei schönem Wetter einen tollen Tag in Augsburg miteinander verbracht. Dadurch das ich beruflich lange in München unterwegs war, hatte ich Augsburg lange nicht so wirklich auf dem Schirm. Inzwischen bin ich gerne dort. Mir gefällt die Altstadt sehr gut und es gibt dort tolle Cafés sowie schöne Ecken um Fotos zu machen.


Bloggersamstag in Augsburg Fotos © Sabine Ingerl


Richtig spannend wurde es dann als wir zu viert eine Bloggerreise gemacht haben um uns in Mannheim mit Tina und Sarah zu treffen. So eine Bloggerreise ist eine tolle Sache und man hat richtig viel Zeit um sich über ganz  unterschiedliche Themen auszutauschen. Meine Begleiterinnen Sunny, Ela, Tina und Sabine haben alle bereits mit tollen Fotos und sehr eindruckvoll von unserem Treffen berichtet. Wer die Artikel noch nicht gelesen hat, schaut doch mal bei ihnen vorbei, die sind wirklich toll geworden. Danke Mädels für das schöne gemeinsame Wochenende.

Zu viert macht so eine Zugreise richtig Spaß wie man sieht Fotos © Sunny





Blogger unterwegs in Mannheim Foto © Ela


Typisch für Bloggertreffen: es sich gut gehen und fotografieren (lassen), das Handy nutzen, reden

In einem Café in Mannheim Foto © Sarah

Auch die Kulinarik kommt bei einem Bloggertreffen nicht zu kurz. Ganz nebenbei bemerkt: Es schmeckt auch ohne Kaviar und Schampus 😉


Spaß muss sein oder etwa nicht? Fotos © Ela und Sabine

Das Schloss in Mannheim bietet eine tolle Fotokulisse und Fotosessions mit Bloggerkolleginnen sind recht unkompliziert und machen immer Spaß. Bei uns gehören Blödelfotos manchmal eben auch mit dazu.

Und schon hat's sich ausgeblödelt. Die Kulisse ist trotzdem toll Foto © Sabine


Der Wettergott hat es gut mit uns gemeint Foto © Sunny


Das Monnhemer Schloss

Das Mannheimer Schloss ist eine der größten Schlossanlagen der Welt. Der Baustil ist an den vom Schloss in Versailles angelehnt. Es hat allerdings ein Fenster mehr als der Pate in Frankreich.


Mannheim hat viel interessantes zu bieten © Sunny

Mein Fazit: Das Treffen mit Sabine und die Bloggerreise nach Mannheim hat mir den November versüsst. Es war toll und hat richtig viel Spaß gemacht, mit Ela, Sabine, Sunny, Tina und Sarah um Mannheims Häuser zu ziehen. Und beim nächsten Mal muss unbedingt ein zweites Paar superbequeme Schuhe mit.

Einen tollen Nikolaustag wünsche ich euch.



Kommentare:

  1. Tolle Bilder , die habe ich schon bei den anderen bewundert :))
    Danke für´s zeigen
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das die Bilder dir gefallen liebe Heidi. Ob nun bei mir oder bei den anderen, das spielt eigentlich keine große Rolle. LG Ursula

      Löschen
  2. Liebe Ursula, schön dass Dein Internet wieder geht :)
    Es war wirklich toll dass ihr da wart. Die Zeit war viel zu kurz. Bei einem nächsten Mal würde ich einfach auf den Namen Müller, Maier ,Schmidt, Tische für verschiedene Uhrzeiten reservieren :))
    Tolle Fotos, gerade von Dir Ursula. Ganz klasse.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Zeit, die viel zu schnell vergeht, ist es ja bedauerlicherweise meistens so, wenn es schön ist liebe Tina. Mir gefallen die Fotos die Sabine, Sunny und Ela von mir gemacht haben ebenfalls sehr gut. Das Schloss ist allerdings auch eine ganz besondere Kulisse und das Wetter war ideal um Fotos zu machen. Liebe Grüße und einen schönen Adventsabend Ursula

      Löschen
  3. Liebe Ursula,
    wie gut, dass der Ärger ein Ende hat. Unsere gemeinsamen Ausflüge waren so schön, das wiederholen wir bald mal. Nicht wahr.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim nächsten Ausflug bin ich gerne dabei liebe Sabine. Das Wochenende war wirklich total toll. Liebe Grüße und einen schönen Adventsabend Ursula

      Löschen
  4. Schön hier auch bei Dir die lustigen Bilder zu sehen. Es war ein großartiger Ausflug.
    L GSunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Ausflug war wirklich toll und hat viel Spaß gemacht liebe Sunny. Und das Schloss war eine super Kulisse für die Fotos. LG Ursula

      Löschen
  5. Die Technik kann einem schon einen Strich durch die Rechnung machen. Die ganze Zeit aufs Handy starren mag ich auch nicht. Schön, dass Du wieder vernetzt bist. Die Bilder vom Bloggertreffen kenne ich ja schon von den Anderen - jetzt endlich auch bei Dir :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  6. So ein Technikproblem kann so richtig nervig sein liebe Sabine und ich bin sehr froh, dass das jetzt endlich ein Ende hat. Liebe Grüße und einen schönen Adventsabend Ursula

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.