Sonntag, 23. Oktober 2016

Werbung: Testbericht nu:ju Gesichtsreinigungstuch "Das Original"

Gepflegt aus dem Haus zu gehen ist mir schon  lange wichtig. Dazu gehört für mich auch, mir nach Möglichkeit mindestens die Augenpartie   (Brauen, unteres Lid, Wimpern und wenn möglich auch das Oberlid) und/oder die Lippen zu schminken. Da ich sehr empfindliche Augen und auch eine empfindliche Gesichthaut habe, ist das "volle" Schminkprogramm nicht immer möglich. Kompliziert ist dabei nicht nur die Verträglichkeit der Make up Produkte sondern auch und besonders die  der Abschminkprodukte. Daher war ich besonders interessiert an einem Testbericht, den ich im Internet zum nu:ju Gesichtsreinigungstuch gefunden habe: http://happyface313.com/category/beauty/page/4/ 


Auf Anfrage beim Hersteller bekam ich Testmuster zugeschickt, welche ich inzwischen über einen längeren Zeitraum verwendet habe. Das Tuch wird  vom Hersteller als Hypoallergen - ökologisch - antibakteriell - lange wieder verwendbar und waschbar bei 0 - 90° beschrieben. Damit ist ein Abschminken nur mit Wasser ohne weitere Zusätze möglich. Es besteht aus Mikrofaser Evolon®

Kajal, Lidschatten sowie wasserlösliche Wimperntusche lassen sich problemlos damit entfernen. Das Tuch ist hygienisch und antibakteriell aufgrund einer Silberionisierung und kann daher bis zu 7 Tage angewendet werden bevor es in die Waschmaschine muss. Bedingt durch die helle Farbe ist es möglich, das nach der Wäsche noch Farbreste im Tuch verbleiben. Mir ist an dem Punkt die Verträglichkeit wichtiger als ein Tuch das stets seine helle Farbe behält. Der Hersteller hat inzwischen nachgerüstet und bietet neuerdings ein Gesichtsreinigungstuch mit einer hellen und einer dunklen Seite an. Dessen Wirksamkeit kann ich allerdings nicht beurteilen, weil ich es nicht getestet habe. 

Mein Fazit: Ein empfehlenswertes Abschminktuch für alle mit empfindlicher Haut, das auch dazu beiträgt Geld zu sparen, weil der Kauf von Wattepads und Abschminkprodukten entfällt.

Womit entfernt ihr euer Make up und wie kommt ihr mit den Produkten zurecht?
   

Kommentare:

  1. Ich benutze ebenfalls Mikrofasertücher zum Abschminken. Zurzeit nehme ich die von Rossmann, von Beyer & Söhne habe ich eins und von Inventia Schöne glatte Haut.

    Das geht wunderbar.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den Kommentar liebe Sabine. So ganz ohne Gesichtsschaum und -tonic traue ich mich dann doch noch nicht. Zumindest am Abend kommt allerdings inzwischen außer Mikrofasertüchern und Tonic nichts mehr zu Einsatz. Mal schauen wie lange ich da noch ohne Creme auskomme ;). Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen