Freitag, 4. August 2017

Rückblick Juli - Bloggertreffen

Der Lech Foto: © Sunny




Sehr positiv und mit einem Highlight ist der Juli für mich gestartet. Ein Tag in Landsberg mit Sabine, Sunny und Ela bei strahlendem Sonnenschein hat schon etwas ganz besonderes. Der Tag vergeht irgendwie ziemlich schnell und die Themen über die wir uns austauschen sind sehr vielseitig.


Das Lechwehr hat eine ganz eigene Faszination Foto: © Sabine Ingerl

Der Lech mit Teilen der Altstadt im Hintergrund eignet sich hervorragend als Kulisse für Fotos.
Foto: © Sabine Ingerl

Bei traumhaftem Wetter findet sich fast an jeder Ecke eine geeignete Fotokulisse.

Im Hintergrund der Lechpark Foto: © Sunny

Für irgendwelche Späßchen sind auch Ü30Blogger schnell zu begeistern, wie man unschwer erkennen kann.

Sunny vor einem Stück Stadtmauer Foto: © Sabine Ingerl

Beim gemeinsamen Bummel durch die Stadt sind wir an lauschige Ecken vorbei gekommen, die ich so schon gar nicht mehr auf dem Schirm hatte.

Wohnraum an einem Seitenarm des Lechs Foto: © Sabine Ingerl

Die alten Gässchen haben einen ganz besonderen Charme.

Foto: © Sunny

Das Stadttor welches zwei unterschiedliche Seiten hat, diesmal nicht von der Schokoladenseite. Auch das hat seinen ganz besonderen Charme.

Foto: © Sabine Ingerl

Alte Mauern findet man ebenfalls zur Genüge in der Altstadt.
 
Bei Sonne ist der Hut stets dabei Foto: © Sabine Ingerl

Auch die Lechbrücke gibt eine wunderbare Fotokulisse ab. Im Sommer wird sie auf der anderen Straßenseite von einigen ganz Mutigen zum Sprung in die Fluten des Lechs genutzt. Finde ich ehrlich gesagt jetzt weniger empfehlenswert.

Ela auf der Lechbrücke Richtung Innenstadt Foto: Foto: © Sabine Ingerl

In der Fussgängerzone bietet sich häufig die Gelegenheit dem Treiben eine Weile einfach mal nur zuzuschauen.

Sabine, diesmal vor der Kamera Foto: © Ursula Smigalski

Mit einem Blick auf den Mutterturm beende ich die Fotostrecke vom Bloggertreffen in Landsberg. Es war wieder ein sehr schöner Tag, den wir gemeinsam verbracht haben. Und der Wettergott war uns ebenfalls gewogen. Oder wie heißt es doch so schön: Wenn Engel reisen lacht der Himmel ;).

Blick auf den Mutterturm Foto: © Sabine Ingerl

Bei unserem Treffen kam das Thema "Schleichwerbung" und die Kennzeichnungspflicht von selbst gekauften und im Blog vorstellten Produkten auf. Auch wenn ich den dahinter stehenden Gedanken irgendwo nachvollziehen kann, macht mir das mein Leben als Hobbyblogger nicht gerade leichter. Ganz im Gegenteil: Es trägt eher zu einer Verunsicherung bei, was ich dann überhaupt noch ohne Kennzeichnung schreiben darf. Bei allem Verständnis nimmt mir das ein Stück meiner Unbeschwertheit und auch etwas den Spaß am Bloggen. Bei Eröffnung des Blogs war überhaupt kein Gedanke dahinter, wegen der Beschaffenheit von Bloginhalten vielleicht einer Situation ausgesetzt zu sein, die es erfordert, einen Rechtsbeistand aufzusuchen. Ich bin gespannt, ob es mir langfristig möglich sein wird, meine Posts weiterhin mit Spaß und unbeschwert zu verfassen ohne mir bei jedem Absatz Gedanken darüber zu machen, ob das jetzt noch den Regeln entspricht. So ist mir z. B. nicht eindeutig klar ob es sich allein bei dem Begriff "Rosenwasser" schon um Schleichwerbung handelt oder ob es dazu noch die Nennung einer Firma die Rosenwasser vertreibt bedarf.

Regeln sind ohne Zweifel ein adäquates Mittel um den Umgang miteinander klarer zu gestalten. Mal abgesehen davon, dass das Juristendeutsch in den Gesetzen von Normalsterblichen oft nicht wirklich verstanden wird, fehlt es mir an manchen Stellen an Formulierungen, die ganz klar ausdrücken was geht und was nicht.

Verkompliziert die geänderte Auslegung der Regeln euren Umgang mit Blogartikeln?

Kommentare:

  1. Liebe Ursula,
    das war wirklich ein schöner Tag und was Du über Deine Stadt schreibst kann ich nur bestätigen, sie hat Charme und Lebensart. Schon nach unseren Gesprächen und erst recht nachdem ich bei Sunny und Sabine Gimm darüber gelesen hatte, tauchten unzählige Fragezeichen in meinem Kopf auf. Ich muss mich wohl mit dem Thema näher befassen, obwohl ich bisher keine gesponsorten Posts veröffentlicht habe. Die Lust am Bloggen lasse ich mir davon aber nicht nehmen und verrückt machen lasse ich mich auch nicht.
    Liebe Grüße + schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor lauter Aktivurlaub in NRW habe ich doch glatt vergessen auf die Kommentare zu antworten liebe Sabine ;). Auch wenn es in Deutschland viele schöne Städte gibt, so komme ich doch immer wieder gerne in meine Wahlheimatstadt Landsberg zurück. Liebe Grüße und einen entspannten sonnigen Feiertag Ursula

      Löschen
  2. Tolle Bilder, Vielen Dank für´s zeigen . Man hast fast den Eindruck dabei gewesen zu sein :)) Klasse
    Liebe Grüße und ein fabelhaftes Wochenende
    wünscht Dir Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Gegensatz zum Sauerland sind wir in Bayern sehr mit Sonne und Feiertagen verwöhnt liebe Heidi. Die Erfahrung habe ich erst kürzlich wieder gemacht. Zugegebenermaßen waren die 22 Grad mit Sonne dann aber doch besser auszuhalten als die 28 Grad heute hier in Bayern. Liebe Grüße und eine schöne Restwoche Ursula

      Löschen
  3. Das sieht nach einem wirklich tollen Tag aus und ich denke sowieso, wenn Blogger sich treffen, gibts viel zu erzählen. Gemeinsames Hobby verbindet :)
    Also dass Du hier Schleich Werbung machst hätte ich jetzt nicht gedacht. Kennst Du die Kunststofftiere und Figuren :)) Kleiner Scherz. Sorry.
    Ich kennzeichne jetzt wohl Post mit Kooperationen wie vorher auch oben als Werbung, Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt und wenn ich von einem Produkt total begeistert bin, dass ich es von mir aus empfehlen möchte schreib ich Werbung für ein von mir selbst gekauftes Produkt drüber.
    Alle anderen Post, also keine Koop und kein Produkt super positiv allein herausgehoben... kommt nix drüber.

    Du gefällst mir übrigens mit Hut total gut, Ursula :)
    Schönes Wochenende, liebe grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das schätzt du richtig ein, dass es bei einem Bloggertreffen immer viel zu bereden gibt liebe Tina. Danke für das Kompliment hinsichtlich des Hutes und die Anregung zur Deklaration von Produkten im Blog. Liebe Grüße und eine schöne Restwoche Ursula

      Löschen
  4. Landsberg sieht so idyllisch aus - einen dieser Balkone direkt über dem Wasser hätte ich gern :-) Aber bitte ohne eventuelles Hochwasser. Ich schätze, ihr hattet jede Menge Spaß.
    Werbung mit und ohne Schleich betrifft mich im Moment nicht. Ich mache auf meinem Blog keine. Der ist rein privat. Daher darf ich toll finden, was ich toll finde. Find ich toll ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Garantie für kein Hochwasser hast du bei dem tollen Balkon leider nicht liebe Fran. Kommt aber nicht ganz so häufig vor soweit ich weiß. Ich überlege ob mein Blog künftig auch eher in die Richtung rein privat gehen wird, damit ich toll finden darf, was ich toll finde ;). Liebe Grüße und eine schöne Restwoche Ursula

      Löschen
  5. Du hast völlig recht, es war ein tolles Treffen, das wir unbedingt bald wiederholen sollten.
    Ich freue mich immer wieder an den schönen Bildern, die die Stimmung so toll eingefangen haben. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Die Fotos sind super geworden und es ist schön auch mal aus einem gemeinsamen Fundus schöpfen zu dürfen :). Liebe Grüße und einen entspannten Feiertag Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Das war für mich auch ein Highlight unser schönes Treffen. Wahnsinn wie lang es schon wieder her ist, die Zeit flitzt so dahin!
    Die Stadt hat wirklich einen tollen Charme und ich war sicher nicht das letzte mal dort. Danke für das organisieren dieses schönen Tages
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen