Freitag, 15. Juli 2016

Urlaub in Kärnten am Ossiacher See

In diesem Jahr haben wir uns entschieden in Steindorf am Ossiacher See (drittgrößter See Kärntens, 11 km lang und 1,7 km breit, nordöstlich von Villach gelegen) Urlaub zu machen. Das Wetter war durchwachsen und somit für ein gemischtes Programm aus Ausflügen und relaxen ideal. Da wir stets mit Hund verreisen, stellt schon die Suche nach einem geeigneten Hotel oft eine Herausforderung dar.


Blick von oben auf den Ossiacher See


Villach ist nach Klagenfurt die zweitgrößte Stadt Kärntens und liegt an der Drau.



Die Drau am Congress Center


In der Altstadt von Villach

Die Gerlitzer Alpe konnten wir wegen einer Baustelle leider mit dem Auto nicht erreichen. Dafür wurden wir mit einem wunderschönen Ausblick entschädigt....

Blick auf den Ossiacher See....

....und die Karawanken


Auf dem Rückweg haben wir den Gasthof Hogt besucht. Das ist unser Restauranttip für jeden, der die Gegend besucht: das Essen ist lecker und die Aussicht - egal ob aus dem Gastraum oder bei warmem Wetter von der Terrasse - ist phänomenal:





Im Gasthof Hogt kann man auch übernachten, aber leider nicht mit Hund.

Wegen des Wetters gibt es nur eine kleine Auswahl an Fotos. Über die Vorzüge eines Hotels direkt am See mit eigenem Seezugang berichte ich beim nächsten Mal.





Kommentare:

  1. Also zu einer Fahrt an den See (egal welchen) kann man mich immer sehr gut überreden. Das mit dem Hund ist ja schade, ich dachte mittlerweile wäre das etwas einfach so zu verreisen. Freunde von mir haben ihren Wuff auch immer bei.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Kommentar liebe Ela. Reisen mit Hund ist zwar schon wesentlich einfacher geworden, aber es gibt noch immer viele Hotels in denen Hunde nicht erwünscht sind. Verstehen kann ich diese Haltung schon, weil Hund ja nicht gleich Hund ist und viele Leute Angst vor großen Hunden haben. Rocky haart ja eigentlich nicht mal (er verliert sogar weniger Haare als ein Mensch). Vielleicht kann ich dich ja mal zu einer Fahrt an den Ammersee überreden? ;)

    AntwortenLöschen