Mittwoch, 22. März 2017

Werbung: Coming soon

TCM Diner Impuls Hotel Tirol Bad Hofgastein

Die Einladung der Gesundheits Kompetenz Gastein nach Bad Hofgastein habe ich gerne angenommen. Die Auswertung des Fotomaterials ist noch in Arbeit und auch die Artikel sind noch in der Mache. Wie heißt es doch so treffend: Gut Ding will Weile haben. So ganz sang- und klanglos wollte ich bis alles fertig ist für meine Leser dann doch nicht in der Versenkung verschwinden. Und deshalb gibt es schon mal ein paar Fotos als Impressionen.

Eingangsbereich außen Impuls Hotel Tirol Bad Hofgastein

Blick von vorne auf das Impuls Hotel Tirol Bad Hofgastein

Und damit mir nicht langweilig wird, wartet auch schon gleich das nächste Projekt auf mich:


Die Buchreview wird noch etwas auf sich warten lassen. Der Reisebericht ist wie bereits erwähnt in Arbeit.

Da es über die Reise viel zu erzählen gibt, wird der Bericht in drei Abschnitte aufgeteilt. Den ersten Abschnitt veröffentliche ich am Freitag. Es lohnt sich zum Lesen zu kommen 😌.

Ansonsten habe ich mal wieder am Blog Design gebastelt, bin mir allerdings noch nicht sicher, ob es nicht wieder Änderungen geben wird. Vorrang haben jetzt erst einmal die Artikel.

Kommentare:

  1. Ich freue mich sowohl auf deinen Reisebericht, wie auch auf die Meinung zu deinem neuen Buch. Da komm ich dann Freitag gerne wieder.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, wenn du zum Lesen kommst liebe Ela. Das Gasteiner Tal erinnert mich irgendwie etwas an den Bayrischen Wald und es ist so schön dort. Liebe Grüße Ursula

      Löschen
  2. Hab Dich mal abonniert :)) Auf die Buch-Rezension bin ich echt gespannt .
    Aktuell lese ich den Achtsamkeits-Begleiter . Allerdings braucht es noch ein bisschen bis ich damit durch bin
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Heidi. Das der Achtsamkeits-Begleiter gerade deine Lektüre ist, habe ich heute auf deinem Blog gesehen. Auf die Rezension bin ich gespannt. Übrigens bin ich im Sauerland geborgen und habe bis vor 22 Jahren auch dort gelebt. Schön eine Bloggerin aus der alten Heimat hier zu finden :). Liebe Grüße Ursula

      Löschen
    2. Das Ausmalbuch für Wache Nachtstunden hat mir von der Autorin schon super gefallen . Das neue Buch macht bisher einen guten Eindruck ;)
      Ja das Sauerland mag ich wirklich sehr gerne . Ich denke hier werde ich alt werden :))

      Löschen
    3. Der Titel "Ausmalbuch für Wache Nachtstunden" ist für Frauen in den Wechseljahren bestimmt genial ;). Bei mir hat es den Anschein, als würde ich in Bayern alt werden. In meiner Geburtsstadt hat sich soviel verändert, das ich jedesmal etwas geschockt bin, wenn ich mitbekomme welche Lebensmittelläden jetzt schon wieder ohne Ersatz geschlossen wurden :/.

      Löschen
  3. Da bin ich gespannt liebe Ursula :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reise nach Bad Hofgastein war wirklich toll liebe Sabine. Irgendwie bin ich noch immer damit beschäftigt, die Eindrücke aus zwei Hotels und dem Heilstollen sowie die anregenden Gespräche mit Bloggerkolleginnen einzuordnen :). Liebe Grüße Ursula

      Löschen